GESAMTMELIORATIONEN (GM)

Die Gesamtmeliorationen (GM) sind durch ganzheitliche Vorgehensweisen gekennzeichnet. Dabei werden eine Vielzahl von Zielvorgaben betreffend Landwirtschaft, Regionalentwicklung, Infrastruktur, Natur, Landschaft, Freizeitbeschäftigung und Naturrisiken berücksichtigt. Ebenfalls ist die GM ist ein nützliches Instrument, um alle privaten und öffentlichen Interessen miteindander zu koordinieren und gewährt die Zusammenlegung von verstreuten Parzellen in rationelle Bewirtschaftungseinheiten.

UNSERE POSITION

Analyse der Dringlichkeit und Zweckmässigkeit einer Gesamtmelioration - Bestimmung des Untersuchungsperimeters und Erfassung der Anforderungen betreffend den Infrastrukturen in Koordination mit grossen Projekten (z.B. Flusskorrekturen) - Ausarbeitung der Erschliessungskonzepte - Koordination der Massnahmen, welche die Existenzgrundlagen der Landwirtschaft und der Landschaft im betroffenen Gebiet sichern.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Machbarkeitsstudie einer Gesamtmelioration
  • Beratung des Bauherrn betreffend Zweckmässigkeit und Art bei der Durchführung einer Gesamtmelioration
  • Vorprojekt, Projekt und Ausführung gemäss Pflichtenheft
  • Teilstrukturverbesserung wie z.B. Bewässerungsanlagen, Strassen, Flusskorrekturen etc.

ameliorations fonciers integrales

 

Votre partenaire en aménagement du territoire

AGORA-plan Sàrl/GmbH
Route du Manège 59B
CH-1950 Sion

Alain TURATTI
Responsable valais-romand
Tél. : +41 79 739 65 74
a.turatti@agora-plan.ch

Ihr neuer Partner in der Raumplanung

AGORA-plan GmbH
English-Gruss-Strasse 15
CH-3902 Brig-Glis

Sebastian ARNOLD
Administrativer Leiter Oberwallis
Raumplaner / Eidg. pat. Ingenieur - Geometer
Tél. : +41 79 794 97 39
s.arnold@agora-plan.ch