MOBILITÄTSKONZEPT

Um die verschiedenen Bewegungsarten zu klären und zu verwalten, beschreibt das Mobilitätskonzept die Orientierungen und das Leitbild, das aus einer strategischen Sichtweite die Netze und die Verkehrsbelastungen laut regionaler Ebene berücksichtigt. Dabei können Belastungen (Lärm, Luftverschmutzung etc.) vermindert und allgemein die Lebensqualität der Bewohner verbessert werden.

UNSERE POSITION

Folgende Arbeiten sind erforderlich: Netze der sanften Bewegung bestimmen und aufwerten (Fussgängerwege, Fahrradwege), Nahverkehr verwalten, Ortsdurchfahrten sicherer ausbauen und das Zusammenleben zwischen Einzelmotorfahrzeugen fördern, Förderung öffentlicher Verkehrsmittel und der sanften Mobilität, Ausbau der öffentlichen Plätze um die neuralgischen Schnittstellen herum (Bushaltestellen, Bahnhöfe etc.), welche eine bessere Lebensqualität der Benutzer fördern.

UNSERE LEISTUNGEN

  • Mobilitätskonzept
  • Richtplan der Fusswege
  • Richtplan des Langsamverkehrs
  • Neugestaltung der Ortsdurchfahrten und der öffentlichen Transportachsen

concept de mobilite

 

 

Votre partenaire en aménagement du territoire

AGORA-plan Sàrl/GmbH
Route du Manège 59B
CH-1950 Sion

Alain TURATTI
Responsable valais-romand
Tél. : +41 79 739 65 74
a.turatti@agora-plan.ch

Ihr neuer Partner in der Raumplanung

AGORA-plan GmbH
English-Gruss-Strasse 15
CH-3902 Brig-Glis

Sebastian ARNOLD
Administrativer Leiter Oberwallis
Raumplaner / Eidg. pat. Ingenieur - Geometer
Tél. : +41 79 794 97 39
s.arnold@agora-plan.ch